Die Börse

 

Die Börse


Die Börse ist ein organisierter Markt, an dem mit gewissen Produkten gehandelt wird. Wir erklären Dir, was an Börsen gehandelt wird, wie man sich die Börse vorstellen muss und an was die bedeutsamsten Handelsplätze der Welt sind.

In erster Linie ist die Börse eine Anstalt des öffentlichen Rechts, Träger dieser Institution ist jedoch ein privatwirtschaftliches Unternehmen, das oft selbst an der Börse gehandelt werden kann. Unterschieden werden die vorhandenen Börsen anhand der Produkte, die dort gehandelt werden. Diese erstrecken sich größtenteils über

  • Wertpapiere (Aktie, Optionen),
  • Devisen
  • Rohstoffe

Neben den Handelsplätzen, auf denen Basiswerte wie z.B. Aktien gehandelt werden, gibt es auch die sogenannten Terminbörsen für Futures oder Optionen. Die Preise der handelbaren Produkte ergibt sich klassisch nach dem ökonomischen Modell von Angebot und Nachfrage.

Die Konzentration des Börsenhandels liegt hierbei auf der Preistransparenz, Schutz vor Manipulation der Preise und einer hohen Liquidität. Zur Gewährleistung dieser Ziele wird die Handelsstelle neben der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungs-aufsicht (BaFin) von einer börseninternen Handelsüberwachungsstelle kontrolliert und überwacht.

Der Ausdruck „Börse“ suggeriert noch häufig ein Bild von Menschenmengen, die von Bildschirmen umgeben sind und sich auf dem Parkett emotionsgeladen die Angebote entgegen schreien. Allerdings ist das nur noch in sehr seltenen und meist nicht mehr so ausgeprägten Handelsplätzen der Fall. Entgegen der Vorstellung läuft zur heutigen Zeit der Handel relativ zivilisiert und beinahe komplett elektronisch ab. Somit ist der sogenannte Parketthandel in dieser Form nicht mehr oder nur noch äußerst selten existent.

Mittlerweile gibt es schon voll elektronische Handelsplätze wie zum Beispiel die Xetra in Frankfurt. Zu den bekanntesten Handelsplätzen zählen neben der Xetra die NASDAQ (New York), NYSE (New York), CBOT (Chicago), London Stock Exchange (London), Tokio Stock Exchange (Tokio) und die Frankfurter Wertpapierbörse (Frankfurt).